Sie sind hier: Startseite » Deutschland » Weingut Bretz

2017 Grauer Burgunder-Weißwein trocken

Grauer Burgunder Q. b. A. Trocken

Goldene Kammerpreismünze
Beurteilung: Der Grauburgunder gehört zur Familie der Burgunder, wobei es sich um eine Mutation des Spätburgunders handelt. Er entspricht dem Pinot Gris bzw. Pinot Grigio. Die Beerenhaut ist rötlich bis grau gefärbt. Dieser fruchtig elegante Grauburgunder hat ein ausgeprägtes Aroma, bei dem der feine Fruchtgeschmack im Vordergrund steht. Er vermittelt einen Hauch von Äpfeln und Quitten, was ihm eine schöne Frische verleiht. Es istein unproblematischer Wein, der zu fast allen Speisen getrunken werden kann.

Empfehlung: Er passt z.B. sehr gut zur extravaganten, modernen und italienischen Küche. Genießen Sie ihn zu Seefisch, Geflügel, Frischkäse oder Spargel.

Steckbrief

  • Jahrgang 2017
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Lage: Bechtolsheimer Petersberg
  • Rebsorte: 100 % grauer Burgunder
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Farbe: mittelgelb
  • Bodenart: Merkel-Kalkboden
  • Inhalt: 0,75 Liter
  • Verpackung: Flasche 0,75 ltr.
  • Lagerfähigkeit: 1 – 2 Jahre, kühl lagern
  • Trinktemperatur: 10 – 12 C°
  • Alkoholgehalt 12,5% Vol.
  • Säuregehalt 5,9 g/l
  • Restzucker 4,2 g/l
  • Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Hersteller: Ernst Bretz e.K. Langgasse 35 D-55234 Bechtolsheim

Produkt-ID: 103105

Lieferbar in 2-4 Werktagen

5,90 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Packung enthält 0,75 l
1 l entsprechen 7,87 EUR
Gewicht: 0.75 kg
St


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren