2016 Ripensato, Valpolicella

Ripensato "R" IGT

Beschreibung
Rotwein trocken
Farbe: intensives Kirschrot
Rebsorte: Corvina
Charakteristik: würzige Aromen von Trockenfrüchten, feine Tannine, reich, samtig
Jahrgang: 2013
Erzeuger: Palazzo Pisano Ripensato
Herkunftsland: Italien
Region: Venetien
Ort des Gutes: Verolanuova

Gastromische Empfehlungen:
kräftige Gerichte von Schwein und Rind, Braten in dunklen Soßen, gegrilltes Fleisch, Lamm und Wild

Auszeichnungen
Berliner Winetrophy: Gold (Jg. 2008)
Berliner Winetrophy: Gold (Jg. 2010)

Weingut / Erzeuger
Wer kennt nicht die berühmten Valpolicella-Weine?
Unser "Ripensato" ist eine Spezialität aus dieser Gegend: Er besteht zu 100% aus der für das Valpolicella-Gebiet typischen Rebsorte
Corvina. Der Wein stellt eine Art Bindeglied zwischen Amarone und dem normalen Rotwein aus der Valpolicella-Gegend dar.
Der Amarone ist ein Valpolicella aus teilgetrockneten Trauben. Das heißt die Trauben bleiben am Stock bis sie voll reif sind, dann
werden sie gelesen und einige Wochen an der Luft getrocknet ehe sie vergoren werden. Dabei verlieren sie wässrige Bestandteile.
Dadurch steigt die Konzentration der Extraktstoffe und des Zuckers. Der Amarone ist deshalb ein körperreicher, alkoholreicher,
mächtiger Wein.
Bei unserem "Ripensato" dagegen werden die Trauben normal vergoren und dann für einige Wochen auf die Schalen des Amarone
gelegt, nachdem der Amarone abgezogen wurde. Dabei nimmt der Wein aus dem Amaronetrester Extrakt auf und jene reifen,
marmeladigen Töne, die typisch sind für den Amarone. Der "Ripensato" ist dichter und reicher als ein normaler Rotwein, besitzt süße
Tannine und mehr reife Frucht.

Analyse
Lagerfähigkeit: 60
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Restzucker: 7,5 g/l g/l
Gesamtsäure: 5,8 g/l g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Super Preis-Genussverhältnis

Produkt-ID: 300215

8,50 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Packung enthält 0,75 l
1 l entsprechen 11,33 EUR
Gewicht: 0.75 kg
l


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren